Die Seite rund um den ehemaligen Freizeitpark (1992-1994)

Dinopark

Dinopark

Für den Dinopark wurden alle Dinosaurier des Traumlandpark übernommen und aufwändig restauriert. Zudem wurde ein Großteil des Waldes, in dem die Dinosaurier standen, abgeholzt, so dass diese auf einer übersichtlichen Freifläche zu sehen waren.

Kurioses
Vor der Eröffnung des fast fertiggestellten Bavaria-Filmparks hielt jemand die Dinosaurier wohl für Sondermüll und transportierte einige einfach ab, um sie in seinem Vorgarten aufzustellen. Doch dies wurde von den Mitarbeitern schnell entdeckt und die Dinos konnten wieder zurück in den Park pünktlich zur Eröffnung gebracht werden.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.